Rezept: Zabaione, Dessert

Gourmetreisen: Geniessen auf italienisch
1/1

Aktuelles Rezept: Zabaione, Dessert

 

Gourmetreisen: Geniessen

 

Weihnachtstipp: Bezaubernder Advent mit Zabaione

 

Dessert: Zabaione

 

Weinschaum, schnell, mit Alkohol, 4 Portionen

 

Pro Portion:

E: 5g, F: 10 g, Kh: 17 g, kJ: 898, kcal: 214

 

Zubereitungszeit: 20 Minuten

 

  1. Eigelb, Zucker und Marsala in einer Edelstahlschüssel oder einem Edelstahltopf miteinander verrühren.

  2. Die Masse mit einem Schneebesen oder mit Handrührgerät mit Rührbesen auf niedrigster Stufe bei mittlerer Hitze im heißen Wasserbad so lange durchschlagen, bis die Masse durch und durch schaumig ist (das Volumen muss sich etwas verdoppeln – Wasser und Sauce nicht kochen lassen, da die Sauce sonst gerinnt). Den Weinschaum sofort servieren.

Beilage: Beerenfrüchte oder Vanilleeis.

 

Hinweis: Nur ganz frische Eier verwenden, die nicht älter als 5 Tage sind (Legedatum beachten!).

 

Tipps: Etwas Zimt oder wenig abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone (unbehandelt, ungewachst) hinzufügen oder mit etwas Likör oder Rum abschmecken.

Bildquelle: ©R K by Janine Grimmig   / pixelio.de

 

Guten Appetit!

 

Mehr tolle Rezepte auf Anfrage.

Bildquelle: © 2020 Zabaione, Dessert

5,-

Oktober-März
 
  • Google+ Basic Black
  • Twitter Basic Black
  • Facebook Basic Black

Italientipps.com

Booking: booking@italientipps.com

© Italientipps.com

Erstellt mit Wix.com

  • White Google+ Icon
  • Twitter Clean
  • facebook
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now